10×10 oder: Manchmal ist weniger mehr

Aus zehn Teilen zehn Outfits kreieren – das klingt nach einer ziemlichen Herausforderung. Und für alle Modebegeisterten vermutlich auch ziemlich langweilig. Ich fand, dass diese Idee ziemlich spannend klingt und wollte genau das herausfinden: Ist das überhaupt möglich? Und finde ich diese geringe Auswahl nicht nach kurzer Zeit tatsächlich langweilig? Auf Instagram konntet ihr zehn…

Weiterlesen

It’s time for a fashion revolution

Am 24. April 2013 ist in Bangladesh die Textilfabrik Rana Plaza eingestürzt. Dabei starben 1138 Menschen und über 2000 weitere wurden verletzt. In dieser Fabrik wurde auch Kleidung produziert, welche wir hier in Deutschland in den großen namhaften Bekleidungsgeschäften der sogenannten ‚Fast Fashion Industrie‘ kaufen können. An diesem Tag gründete sich auch die Fashion Revolution…

Weiterlesen

Mittagessen für die Pause – drei einfache Rezeptideen

Die Mittagspause zu nutzen, um Energie für danach zu tanken, ist manchmal leichter gesagt als getan. Oft genug habe ich zu viel und zu schwer gegessen, sodass ich eigentlich erst mal ein Mittagsschläfchen gebraucht hätte, anstatt mich wieder an die Arbeit zu machen. Burger und Pommes sind für mich definitiv nicht die richtige Mahlzeit für…

Weiterlesen

Real Talk: #simpleswap

Müllfreie Alternativen in allen möglichen Lebensbereichen gibt es mittlerweile jede Menge – wunderbar inszenierte Bilder, wie schön das müllfreie Leben doch sein kann, ebenso. Dass die Umstellung vor allem am Anfang alles andere als schön sein kann, sieht man eher seltener. Der #simpleswap kann einen zunächst vor die ein oder andere Hürde stellen. Deshalb möchte…

Weiterlesen

Krimskrams, Schnickschnack und Tüdelkram: Deko aussortieren

Ich mag es schön. Ich mag es, zu dekorieren, meine Wohnung zu gestalten und sie hin und wieder neu zu arrangieren. Aber ich mag es auch minimalistisch. Was sich am Anfang wie ein Widerspruch anhört (so klang es in meinen Ohren zunächst auch) stellt sich bei näherer Betrachtung als gar nicht so gegensätzlich heraus. Denn…

Weiterlesen

Schönwetterfront: Auf einen Kaffee mit Christian

Aus einer spontanen, verrückten Idee Realität werden lassen; das ist vermutlich ein Traum, den so mancher hegt. Christian Jakob hat genau das gemacht: er hat sich mit seiner Geschäftspartnerin Rebecca Schmalenbach selbstständig gemacht und verkauft jetzt fair produzierte Hawaiihemden aus Deutschland. Wie Ideen entstehen – und dich nicht mehr loslassen … Was nach einer ausgedachten…

Weiterlesen

Buchrezension „Wie wir es schaffen, ohne Müll zu leben. Zero Waste als Lifestyle.“ Von Hannah Sartin und Carlo Krauss

Auf der Suche nach Tipps, wie man im Alltag weniger Müll produzieren kann, findet man mittlerweile jede Menge Bücher zu dem Thema. Ich bin immer noch großer Fan dieses Mediums und habe mir getreu dem Motto ‚Man lernt nie aus‘ ein paar Bücher zu diesem Thema ausgeliehen und stelle euch diese in mehreren Rezensionen vor*.…

Weiterlesen