Links überspringen

Work with me

Du hast Lust auf eine Zusammenarbeit? Möchtest gemeinsam spannende Projekte umsetzen, um das Thema Nachhaltigkeit noch weiter zu verbreiten? Ich freue mich auf deine Anfrage! Lies die folgende Seite bis zum Ende durch, bevor du mir eine Nachricht schreibst – denn hier findest du alle Informationen für eine mögliche Zusammenarbeit.

Egal ob Fair Fashion, vegane Ernährung oder Müllvermeidung – gerne teile ich meine Erfahrungen zum Thema Nachhaltigkeit um noch mehr Menschen für dieses Thema zu begeistern!

Vorträge, Seminare, Workshops, Gastartikel
Du bist auf der Suche nach einer Nachhaltigkeits-Expertin, die auf deinem Event, deiner Veranstaltung oder im Rahmen einer Mitarbeiter-Schulung über das Thema Nachhaltigkeit informiert? Sehr gerne! Ich habe in den letzten Jahren viele Erfahrungen in den Bereichen Fair Fashion, Müllvermeidung, green Lifestyle und vegane Ernährung gesammelt, die ich gerne teile, um andere für ein nachhaltigeres Leben ebenso zu begeistern. Dabei bleibe ich immer authentisch – und berichte über meinen persönlichen Weg, meine Erfolge und Misserfolge.
Oder du suchst nach einer Autorin für dein (Online-)Magazin, welches sich mit nachhaltigen/feministischen/gesellschaftspolitischen Themen beschäftigt?Schreibe mir einfach bei E-Mail an info[at]greenandwhales.com oder kontaktiere mich über das unten stehende Kontaktformular.

Zu meinen bisherigen Kooperationspartner aus dem Bereich Vorträge und Workshops zählen beispielsweise ZDF Digital, die Stadt Wiesbaden, Globetrotter, Engagement Global und die Grüne Jugend RLP.

Seit November 2019 bin ich Teil der Instagram Kampagne ‘kannstduauch’ bei der es um das Thema Energiewende geht.

Nachhaltigkeits-Expertin für deinen Video Content
Du möchtest eine Nachhaltigkeits-Kampagne auf Social Media, im Fernsehen oder auf YouTube umsetzen und bist auf der Suche nach einer Expertin aus dem Bereich green Lifestyle für deine Idee? Ich habe bereits TV Erfahrungen gesammelt und bin seit November 2019 Teil der Instagram Kampagne ‘kannstduauch‘ wo ich über die Energiewende berichte, Expert*innen interviewe und das Format Co-moderiere.

Plastikmüll im Alltag vermeiden – Beitrag vom 22.03.2019 in der SWR Landesschau RLP

Events
Du veranstaltest ein spannendes Event rund um das Thema Nachhaltigkeit, Feminismus oder ein gesellschaftspolitisches Thema und suchst jemanden, der darüber berichtet? Du möchtest eine Region, ein Reiseziel oder einen Ort bekannter machen? Schreib mir gerne, damit wir gemeinsam noch mehr Menschen erreichen und ihnen zeigen, wie Nachhaltigkeit aussehen kann!

Advertisement
Deine Produkte sind nachhaltig und du bist auf der Suche nach jemandem, der die Geschichte dahinter erzählt und zeigt, wie diese grüne Alternative aussieht? Du möchtest mehr Aufmerksamkeit für dein nachhaltiges Label? Oder möchtest Einblicke hinter die Kulissen zeigen? Setzt du dich für soziale Themen ein, machst auf gesellschaftspolitische Themen aufmerksam oder machst dich für Gleichberechtigung stark? Gerne berichte ich ausführlich auf meinem Blog über dein Label und deine Produkte – authentische, ehrliche und selbst geschriebene Texte sind für mich ebenso selbstverständlich wie qualitativ hochwertige Fotos, um unsere gemeinsame Message noch stärker zu betonen.

Ebenso sind Social Media Kooperationen möglich – über Instagram erreiche ich täglich mehrere Tausend Menschen, die sich für die selben Themen interessieren wie ich!

Hier siehst du ein Beispiel für eine Kooperation, die ich gemeinsam mit ECO Brotbox umgesetzt habe:

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

[Werbung] Laut Bundesumweltministerium verwenden wir in Deutschland 37 sogenannte ,Hemdchenbeutel‘ aus Plastik pro Kopf pro Jahr, um Obst und Gemüse zu verpacken. Auch auf dem Wochenmarkt sieht man noch immer sehr viele dieser Tüten. Dabei kann es auch ganz anders gehen! Ich war auf dem Wochenmarkt unterwegs und hatte sowohl die Freshbags als auch die Edelstahl Brotboxen von @ecobrotbox dabei, um auf Hemdchenbeutel und Co. verzichten zu können. Meine Erfahrungen und was genau ich gekauft habe, erfahrt ihr in meinem neusten Blogpost! Den Link findet ihr im linktree💚. 📸 @lichtrauschfotografie ______________________________ #gogreen #lesswaste #lowwaste #nachhaltigkeit #lowimpactmovement #sustainability #wastefreesnacks #ecofriendly #edelstahl #veganfood #farmersmarket #mittagspause #keinplastik #notrash #veggiefood #edelstahlbrotbox #noplastic #greenlifestyle #greenlife #greenblogger #lessismore #ecoblogger #eco #öko #ökolife #greenhome #healthyfood #lesstrash #ecobrotbox #wenigermüll

Ein Beitrag geteilt von Julia | Eco Blogger (@greenandwhales) am

Social Media Management / Content Creation
Du hast ein nachhaltiges Label, ein Geschäft oder möchtest eine Kampagne auf Social Media umsetzen – dir fehlt jedoch die Zeit oder das Wissen, wie du am effektivsten die Menschen erreichst und Follower gewinnst? Seit über einem Jahr manage ich erfolgreich den Instagram Account von unverpackt Mainz – ich verwalte den Account, stehe im Austausch mit den Followern und erstelle in regelmäßigen Abständen zielgruppenorientierten Content. Schreib mir gerne eine E-Mail an info[at]greenandwhales.com oder einfach über das unten stehende Kontaktformular und wir finden gemeinsam einen Weg, deine Sichtbarkeit auf Social Media zu erhöhen und neue Follower und Kund*innen zu gewinnen!

Bei deiner Anfrage beachte Folgendes: 
– auf meinem Blog und Instagram Account geht es um nachhaltige Themen – mit wem ich auch zusammenarbeite: ich bleibe meinen Werten und meinem Stil stets treu und stelle nur Produkte und Unternehmen vor, die meine Werte teilen
– meine Leser*innen und Follower sind mir sehr wichtig, deshalb sind mir Authentizität, Ehrlichkeit und Transparenz sehr wichtig

Ich freue mich auf deine Nachricht und eine tolle Zusammenarbeit!

Du hast eine Frage, eine Idee, Anregungen oder Kritik? Dann freue ich mich auf deine Nachricht und den Austausch mit dir!

Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Um Sicherheit und Funktionsfähigkeit zu gewährleisten, speichern wir Name, Zeitstempel, Kommentar und E-Mail-Adresse ab. Nähere Informationen findest du in der Datenschutzerklärung.