Links überspringen

Green Lifestyle

10 Dinge, die ich nicht mehr kaufe + nachhaltige Alternativen

Eine der grundlegendsten Prinzipien, die meiner Meinung nach mit einem nachhaltigen Lebensstil einhergeht, ist dass Mehrweg immer die bessere Wahl ist – und Einwegprodukte alt aussehen lässt. Diese Tatsache widerlegt zusätzlich das sich immer noch hartnäckig haltende Gerücht, dass nachhaltiger Leben immer gleich mit mehr

Warum sich jeder Fair Fashion leisten kann – und sollte

*Dieser Beitrag enthält PR Sample und damit unbezahlte, unbeauftragte Werbung. Ich war in der letzten Woche auf der neonyt in Berlin unterwegs – die ‚grüne‘ Fashion Week sozusagen und habe nicht nur wahnsinnig tolle und inspirierende Blogger-Kolleginnen getroffen, sondern auch sehr viel Input zum nachdenken,

Der nachhaltige Weihnachtsbaum #greenchristmas

* Beitrag enthält Verlinkungen und unbezahlte Werbung Oh Tannenbaum, oh Tannenbaum, wie grün sind deine Blätter … und wie kurz ist doch dein Leben. Sad but true: so ein Weihnachtsbaum hat in der Regel eine Lebenszeit von ca. 1-2 Wochen. Danach wird er wieder rausgeschmissen

All I want for christmas is … #greenchristmas

*Beitrag enthält unbezahlte Werbung, Verlinkungen und PR Sample Weihnachten ist die Zeit des Schenkens – was grundlegend eine sehr schöne Sache ist, wie ich finde. Es zeigt, dass man jemanden gern hat, sich Gedanken macht und ihm eine Freude machen möchte. Was ich nicht so

Geschenke nachhaltig verpacken -#greenchristmas

Ich erinnere mich noch sehr gut an die Geschenkpapierberge, die sich nach der Bescherung an Heiligabend im Wohnzimmer auftürmen: riesige bunte Fetzen, bereit für die Papiertonne. Eigentlich irre, wenn man bedenkt, dass man Geld für etwas ausgibt, was kurze Zeit später einfach im Müll landet.

8 Dinge die du noch heute tun kannst um nachhaltiger zu leben

Nachhaltig leben – puh, das klingt nach einer wahnsinnig komplizierten Herausforderung. Und anstrengend, und kostenaufwendig. Und zeitaufwendig sowieso! Also doch lieber gleich sein lassen – oder? Das muss allerdings gar nicht so sein – im Gegenteil. Häufig sind Änderungen viel leichter als man denkt. Und